Navigation Home Über uns Prints & mehr Rund ums Elternsein Impressum

Die Smafolk Winterkollektion…

smafolk03Auch in diesem Winter hat Smafolk wieder eine zauberhafte Kollektion rausgebracht. Nicht nur die Muster, auch die Farben konnten uns wieder einmal wirklich überzeugen. Wir haben uns diesmal für das ganz klassische Muster mit den Smafolk-Äpfeln entschieden. Wir finden das Muster zeitlos, neutral und vorallem total schick! Maxi ist nach wie vor ein großer Fan davon und bei Emma sehen sie auch toll aus. Für Emma ist eigentlich jede Kollektion ein Volltreffer, denn die Tiermuster und Co sehen immer niedlich aus. Bei Maxi ist es aber mittlerweile so, dass er wirklich nicht mehr alles trägt. Klar, Haie und alles mit scharfen Zähnen geht natürlich immernoch, aber sonst ist er sehr wählerisch 😉 Ich bin froh, dass wir mit den Äpfeln dauerhaft einen Treffer haben und er damit glücklich ist.

Wer Smafolk noch nicht kennt, sollte auf jeden Fall mal reinschauen. Farbenfrohe Kleidung und auffallende Muster sind zu jeder Jahreszeit zu finden. Wir freuen uns besonders, dass immer mehr Teile auch mit GOTS-Zertifizierung hergestellt sind. Das sollte auf jeden Fall noch viel mehr ausgeweitet werden! smafolkcBesonders verliebt sind wir aber in den neuen Hosenschnitt, wir ihr sehen könnt, lässt er sich von Mädchen und Jungen tragen und sieht absolut cool aus. Ich mag den lockeren Schnitt sehr gerne, vorallem bei Maxi und auch er würde die Hose am Liebsten garnicht mehr ausziehen. Sie fällt recht groß aus, sitzt aber auch unten am Fuß durch das Bündchen schön fest. Die Hose lässt sich also von dem eigentlichen „zu groß“ bis zum „passend“ sehr lange tragen! Und natürlich ist sie richtig bequem! Durch die schicken Taschen ist sie außerdem durchaus eine Hose für den Kindergarten oder den Spielplatz.

smafolkc1 smafolkc2Die Oberteile sitzen wie immer sehr gut! Früher hat man öfter gehört, dass die Kleidung schnell „ausgewaschen“ aussieht und sich Pilling entwickelt. Hier hat sich mittlerweile viel getan. Die Kleidung ist besser, fester und weicher geworden. Der Stoff ist nicht zu dünn und fühlt sich hochwertig an, auch nach mehrmaligen Waschen sehen die Kleidungsstücke noch sehr schön aus! Eine Besonderheit bei Emmas Shirt ist, dass es neben Baumwolle und Elasthan auch Modal enthält. Ein Begriff, den ich in Verbindung mit Kinderkleidung selten sehe, aber wir finden, dass es sich sehr gut anfühlt und vorallem einen natürlichen Ursprung hat. Ein wenig Recherche zeigt, dass die Herstellung von Modal ökologisch vertretbar und umweltfreundlich ist.smafolkc4 smafolkc5

Auf jeden Fall ist eine gelungene Kollektion, die ich gerne weiterempfehle!

Liebe Grüße, Anna

DIe Kleidung wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare

Bloggeradventskalender – 9.Türchen

1

Heute öffnet sich bei mir das 9te Türchen des Bloggeradventskalenders, den Rabaukenmami mühevoll für uns und euch organisiert hat! 24 Blogger haben jeweils ein Türchen für euch und da heute der 9te Dezember ist, sind wir jetzt wirklich schon im zweiten Drittel der Tage angekommen. Nur noch 15 Mal schlafen, dann ist Heiligabend!

Hier geht es zur Übersicht aller Adventskalendertage von Rabaukenmami.

Jetzt aber zu unserer Nummer 9! Hinter diesem Türchen verstecken sich zwei weiche Spielbücher aus Plüsch mit Knisterseite und Pop-Up-Effekt von little big things. Es gibt insgesamt 4 Variationen und wir haben für euch „Wuff“ und „Blub“ ausgewählt. Die Bücher sind absolut niedlich gestaltet und ich bin richtig neidisch auf den Gewinner! Geeignet ist es übrigens schon ab 0 Jahren.

Die Teilnahme geht ganz schnell!:

  1. Seid Fan von FamilieundStadt auf Facebook oder Instagram.
  2. Hinterlasst uns ein Kommentar, ob ihr euch das Spielbuch „Wuff“ oder „Blub“ wünschen würdet und wo ihr uns folgt!

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme bis zum 09.12.2016 um 23:59 Uhr.
Die Teilnahme ist ab 18 Jahren und mit Versandadresse in Deutschland möglich. Der Gewinner wird anschließend per Mail informiert (achtet bitte darauf, dass ihr eine aktive Mail verwendet). Die Bücher werden von little big things versendet.

gew

Und morgen öffnet sich das 10te Türchen bei Familiemotte!

Viel Glück!

35 Kommentare

Bunte Schneemänner basteln

img_4682Sonntags ist bei uns immer Bastelzeit, eine kleine Idee haben wir euch noch mitgebracht. Geht super schnell, ist super einfach und sieht super süß aus :)

img_4673Ihr braucht dafür nur etwas Transparentpapier in verschiedenen Farben und etwas Bastelfilz. Natürlich auch noch Schere, Kleber und Stifte :)

img_4675Anschließend reißt ihr von dem Transparentpapier ganz viele Stücke ab und klebt sie auf ein helles Papier davon. Wir haben weiß genommen.

img_4676Während die Kids alle Schnipsel aufkleben, hat man Zeit eine Form auf dem Filz aufzumalen und auszuschneiden. Wir haben einen Schneemann und einen Hasen gemacht.

img_4677 img_4679Wenn ihr das Papier etwas trocknen lassen habt, könnt ihr eure Figur auch schon aufkleben. Das muss dann wieder eine Weile trocknen… Anschließend könnt ihr eure Form nochmal auschneiden und fertig ist es!

img_4680

Viel Spaß beim Nachmachen 😉

Liebe Grüße, Anna

Keine Kommentare

Das BRIO Village

Hey,brio08von BRIO gibt es seit einiger Zeit die neue Reihe – das Brio Village. Keine Bahnen, sondern alltägliche Dinge zum Spielen. Ein Familienhaus, eine Rockstarbühne, ein Spielplatz und vieles mehr. Es ist geschlechtsneutral und genau das möchte BRIO mit dieser Reihe auch hervorheben. Konstruktionsspielzeug für Jungen und Rollenspiele für Mädchen? Falsch, im Familienhaus finden Jungen und Mädchen ein zu Hause.brio10 brio11 brio17Die Produkte sind alle sehr einfach zum Aufbauen, das Familienhaus zum Beispiel in einem einfachen Stecksystem. Das erlaubt es, sich dabei kreativ aus zu leben und verschiedene Bauweisen auszuprobieren. Das Haus ist aus einem Plastik/Holzmaterial, dass zusammen sehr robust ist, sodass auch Emma noch nichts daran kaputt machen kann.brio35 brio37 brio40 brio42Die Spielreihe gefällt uns sehr gut. BRIO konnte die Neutralität für Jungs und Mädchen wirklich sehr gut umsetzen. Oft ist uns im Handel schon aufgefallen, dass Familienhäuser oft mit Rosatönen gestaltet sind. Nicht, dass ich damit ein Problem hätte, aber Maxi hat dann schon klare Vorstellungen, dass es nur für Mädchen ist. Hier ist es anderes, alles ist schön bunt und genau richtig. Es sind außerdem Jungs und Mädchen im Paket enthalten.

brio43 brio44 brio50 brio47Maxis persönlicher Favorit ist der Spielplatz. Die Schaukel lässt sich leicht an einem Rad bewegen und auch die Wippe ist nicht nur zur Deko, sondern lässt sich auf- und abwippen. Das Familienfahrzeug ist ebenfalls ein Highlight, vorne ein Fahrer und hinten Platz für die Familie.brio51 brio52 brio66 brio72 brio63
Wir sind sehr zufrieden und glücklich mit unserem kleinen Village! Was noch besser gemacht werden könnte, wäre allerdings, dass in den Sets nicht teilweise die gleichen Figuren sind. Die Produkte sind ja zum Sammeln und wenn man SUV und Familienhaus hat, hat man Personen doppelt – nicht dramatisch, aber könnte noch besser sein!

Liebe Grüße, Anna

2 Kommentare

Maxis Spielempfehlungen mit (fast) 6

Hey!

Wir haben euch schon öfter Spiele aus unserer Sammlung vorgestellt und der letzte Beitrag dazu ist schon viel zu lange her… Darum gibt es jetzt unsere Lieblings-Gesellschaftsspiele für 5-7 Jährige.

img_4651Wer kennt es nicht? Monopoly habe ich schon in der „richtigen“ Version gerne gespielt und jetzt ist für Maxi die Junior-Version hier eingezogen. Und trotz Junior – es macht genauso viel Spaß und das wirklich der ganzen Familie. Die Runden gehen recht schnell und sind perfekt für einen Spieleabend. Auch die Regeln sind mit fast 6 total verständlich und die Aktionskarten sind so einfach gehalten, dass man schnell ohne Lesen weiß, was zutun ist. Außerdem lernen die Kinder besser mit Zahlen um zu gehen, die Scheinchen sind aber nur bis 5, sodass das Rechnen garnicht schwer fällt. img_4650Ubongo! Das Spiel kannte ich auch schon als „Erwachsenen“-Spiel und auch hier wird die Juniorversion geliebt. Es ist ab 5 Jahren und man kann es in dem Alter wirklich gut spielen, dennoch wird es auch für die größeren Kinder nichts langweilig, denn es gibt auf den Karten eine leichtere und eine schwerere Spielvariante. Es geht darum aus Formen ein Motiv auszulegen und damit natürlich der Schnellste zu sein. Jede Runde werden dafür Diamanten verteilt und zum Schluss gewinnt der mit den meisten Steinchen. Es macht wirklich Spaß und die Runden gehen schön schnell! Wobei bei diesem Spiel meist kein Ende gefunden wird und wir mehrere Runden spielen. img_4652Koboldbande ist wohl das Spiel mit den schnellsten Runden in dieser Reihe. Die Spielvorbereitung dauert nicht lange und mit etwas Glück hat man sich den Weg zum Schatz innerhalb von wenigen Minuten erkämpft. Das Beste an diesem Spiel ist, dass man zusammen spielt und nicht gegeneinander. Als Team macht es doch gleich doppelt soviel Spaß gegen den Drachen anzutreten. Es geht übrigens darum schnellstmöglich einen Weg zum Schatz zu finden und dabei darf man die Schlüssel zu der Truhe natürlich nicht vergessen. Nur möchte der Drache die Schatztruhe natürlich schneller kriegen und er braucht keine Schlüssel…img_4654Kosmokado ist ein Kellerfund und das Spiel ist einfach witzig. Worum es geht erkennt ihr schon leicht an der Oberseite der Packung. Das Spiel mit etwas mehr Action, aber immer mit ganz viel Spaß und Freude. Wenn ihr es bei Google sucht, findet ihr auch tatsächlich noch ein paar Händler!

Ich hoffe, wir konntet euch ein paar Anregungen für den nächsten Spieleabend geben und bei Fragen beantworten wir diese natürlich gerne!

Liebe Grüße, Anna

Merken

Keine Kommentare

Eine kuschelige Decke oder doch ein Teppich?

softie04Hey,

in unser Wohnzimmer ist jetzt etwas Neues eingezogen und es war wirklich Liebe auf den ersten Blick.

Emma hat immer schon ihre kleine Ecke bei uns im Wohnzimmer, als Untergrund hatten wir schon verschiedenste Decken. Allerdings war es immer ziemlich nervig, da immer irgendetwas verrutscht ist und man ständig alles wieder verschieben musste. Wir haben also lange überlegt, ob man nicht einen normalen Teppich nimmt, allerdings sind die meistens trotzdem recht hart und wir waren nicht ganz damit zufrieden.

Dann sind wir vor einiger Zeit auf die tollen Spielteppiche „Softies“ von Lottas Lable gestoßen. Das Aussehen ist einfach der Knaller! Es gibt schöne Motive, aber vorallem die schlichteren Versionen mit Sternen und Wolken haben uns direkt begeistert. Sie sind ideal für das Kinderzimmer, aber durchaus auch für das Wohnzimmer geeignet.

softie08 softie10Wenn man den Teppich in den Händen hält, will man sich einfach nur reinkuscheln. Er ist so schön weich wie die Lieblingskuscheldecke! Aber eben besser, denn schön stabil und mit rutschfester Unterseite. Alles bleibt an Ort und Stelle und ist zum Spielen perfekt! Emma hat ihn ganz genau erkundet und sie sitzt neuerdings noch viel lieber auf ihrem neuen Spielbereich. Anfangs bin ich tatsächlich immer mit den Füßen über den Teppich geschlürft, wenn ich daran vorbei kam. Hehe, wirklich toll!

Aber man muss natürlich auch die anderen praktischen Dinge beachten. Ich dachte mir schon, dass das weiche Material Fusseln und Staub magisch anzieht, aber der Softie hat uns wirklich überrascht. Er lässt sich richtig gut absaugen, es hat sich noch nichts richtig festgesetzt und ich bin überglücklich, denn wir wollen dieses schöne Stück nicht mehr missen! Das Beste ist natürlich, dass er sogar waschbar ist! Ein Teppich zum Waschen! – Was will Mama mehr? ;Dsoftie-42Lottas Lable bietet aber nicht nur in ihrem Shop die tollen Spielteppiche, sondern auch Kissen, Kuscheldecke, U-Heft-Hüllen und vieles mehr. Ein Blick lohnt sich garantiert.softie-43Und wir werden uns jetzt wieder auf den Teppisch kuscheln 😉 Viel Spaß beim Stöbern,

eure Anna

Der Softie wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt

Keine Kommentare

Last-Minute-Adventskalender mit Füllideen

Huhu =)

Tatsächlich habe ich es diesmal geschafft den Adventskalender 1,5 Wochen vor dem 1. Dezember fertig zu stellen.

img_4489Wir haben es uns dieses Jahr ganz einfach gemacht. Bei Hema haben wir weihnachtliche Umschläge bestellt. In dem Pack waren sowohl kleinere als auch größere Umschläge. Dazu haben wir auch gleich kleine Holzklammern bestellt. Letztes Jahr haben wir aufwendig Zahlen ausgedruckt und diese ausgeschnitten und aufgeklebt. Es hat eine Ewigkeit gedauert und da wir dieses Jahr zwei Adventskalender brauchten, haben wir einfach Adventskalenderzahlen bei ebay bestellt. Das war viel leichter und ging so schnell! img_4493 img_4491Die Füllung ist immer eine kleine Herausforderung. Es soll natürlich immer nur eine Kleinigkeit drin sein, denn Weihnachten kommt ja auch noch!

Bei Emma haben wir nun einfach ein Paket mit Holztieren gekauft. Sie versteht das Ganze ja doch noch nicht so sehr, trotzdem wollten wir für sie einen kleinen Kalender machen :)

In jeder Tür ist jetzt ein Holztier und die letzten Türchen werden noch mit ein paar Fruchtquetschies aufgefüllt.img_4499Bei Maxi war es garnicht so schwer, es gibt wirklich genug Kleinigkeiten, die er sich wünschen würde… Aber es sollte natürlich nicht zu groß werden, denn er hat im Dezember ja auch noch Geburtstag.

Unsere Füllungen:
Hot Wheels Autos, Holzpuzzle, kleine Lego Sets, Batman Socken, Aufkleber, Kaugummis und Naschereien, Holztiger zum Zusammenstecken und ein cooler Hairing.
Wir haben wirklich die letzten Tage einfach die Augen offen gehalten und zum Beispiel mit dem Paket aus 5 Hot Wheels ein echtes Schnäpppchen machen können. Die Sachen haben wir jetzt auf 24 Türchen aufgeteilt und ich bin mir sicher, er wird sich freuen.

Mir gefällt der Kalender auf jeden Fall dieses Jahr sehr gut  und er ging so schön schnell 😉

Eure Annaimg_4495

Keine Kommentare

zauberhafte Glitzerkleidung…

baba0Hey!
Habt ihr schon alle ein Outfit zu Weihnachten für euch und die Kinder? Ich stehe ja eigentlich total auf kitsch, so sind wir letztes Jahr alle mit einem schnörkeligen, weihnachtlichen Strickpulli zu Weihnachten rumgelaufen. Dieses Jahr wird es dann wahrscheinlich doch etwas schicker…

Für Emma haben wir quasi schon ein tolles, glitterndes Outfit gefunden, ihr erkennt es auf dem Bild wirklich gut. Daher haben wir uns sehr auf die Kleidung von Baba Babywear gefreut. Am Anfang sind mir eigentlich nur die coolen Strumpfhose mit dem dezenten Glitzer aufgefallen. Ein schön schlichter Farbton toll aufgepeppt. Aber dann dachten wir uns, wenn schon Glitzer – dann so richtig. Also gab es noch das passende Kleid dazu. Aus einem Sweat ist es richtig wintertauglich und ich muss sagen, so gerne ich auch schicke Kleider bei Mädchen mag, finde ich diesen langen Pullis immernoch etwas cooler!

babaFür Maxi war die Entscheidung sehr schwierig, ihm haben viele Pullover gut gefallen und ganz besonders vom Schnitt her auch ein Hoodie mit Glitzer. Wir waren uns allerdings sehr unschlüssig, weil wir nicht wussten wie sehr es in der Wirklichkeit glitzert und er es dann doch nicht mehr leiden mag. So haben wir uns eher für einen „typischen“ Jungspullover entschieden und er kann anhand Emmas Kleid jetzt entscheiden, ob er so etwas auch für sich als Hoodie haben mag. baba2Mit dem Exemplar ohne Glitzer und mit Wölfen ist er auf jeden Fall sehr glücklich. Momentan ist es recht schwierig mit der Größe, weil er so eine Größe zwischen 128 und 134 hat. Je nachdem wie die Sachen ausfallen, haben wir jetzt schon alles in den Größen von viel zu klein bis viel zu groß aussortiert. Bei dem Pulli von baba waren wir also etwas mutiger und haben noch eine 128 genommen und von der Länge her sind wir sehr zufrieden. Die Breite könnte sogar noch etwas enger sein, vorallem an den Armen, aber es ist jetzt nicht total breit.

Der Stoff ist sooo schön weich und kuschelig! Da merkt man gleich die Qualität, die genau richtig ist für Kinder zum Wohlfühlen!baba3baba4Bei Emma ist es eher andersrum. Die Sachen fallen nicht zu klein aus, eher passend, sind aber recht eng geschnitten. Vorallem die Strumpfhose ist wirklich noch sehr lang, aber da wächst sie ganz sicher noch rein 😉

Der Pullover ist trotz des Glitzers schön kuschelig und weich. Da hatte ich anfangs etwas Sorge, aber man merkt den Lurex wirklich nicht zu sehr.baba5 baba6Baba Babywear ist übrigens eine Kindermodemarke aus Belgien und bietet tolle Kleidung für Kinder von 0-12 Jahren. Die Kleidungsstücke sind aus Biobaumwolle und können von den Kindern ohne Sorge getragen werden. Die Kollektionen bestehen aus einer Mischung aus schlichten Farben in coolen Schnitten verpackt oder aus auffallenden Alloverprints. So lassen sich die Teile sehr gut miteinander kombinieren. baba7 baba8Die Kids fühlen sich auf jeden Fall super wohl und wir würden uns auf jeden Fall noch ein paar coole Accessoires wie Beanies und Halstücher dazu freuen!

Eure Anna

Die Kleidung wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar

Fotobücher & mehr von sendmoments

img-20161114-wa0007Hey!

Seitdem Kameras unendlich viel Speicher haben und eine Handykamera so gute Bilder macht, habe ich eigentlich immer das Problem viel zu viele Bilder von allen möglichen Situationen zu haben! Und dann für ein Bild zu entscheiden ist nahezu unmöglich… Ist nur der Mundwinkel ein wenig anders, wird es zu einer unlösbaren Aufgabe eins zu löschen. Auf jeden Fall geht es mir immer so.

Trotzdem reichen mir Bilder auf einer Speicherkarte nicht aus und ich habe im Schlafzimmer einen Schrank mit vielen, vielen Fotobüchern. Die Auswahl fällt zwar immer schwer, aber ich habe die anderen Bilder immernoch zusätzlich auf CDs gespeichert.

Mit der Zeit haben wir schon zahlreiche Anbieter ausprobiert und einige Fotobücher bestellt. Es gab auch schon Seiten, da habe ich nach kurzer Zeit das Fotobuch gelöscht und wieder woanders neu angefangen, weil einige Systeme wirklich nervenaufreibend sind.

Jetzt durften wir uns bei sendmoments zwei Fotobücher gestalten. Ein Familienalbum und ein Babybuch.

img-20161114-wa0004 img-20161114-wa0005Das System auf der Seite ist sehr einfach gehalten und vor allem muss man nicht erst irgendeine Software downloaden, sondern kann direkt loslegen. Außerdem lässt sich das Produkt zwischenspeichern und ein paar Tage später weiter bearbeiten. Das hat wirklich ohne Probleme funktioniert und ich habe einige Tage dran gearbeitet.

Ich hatte keine Probleme bei der Erstellung, das Hochladen hat gut funktioniert und man wird darauf hingewiesen, wenn die Auflösung des Bildes nicht ausreicht. Es gibt vorhandene Layouts für die Bilder oder man stellt sich ganz einfach sein eigenes zusammen. Die Designauswahl ist richtig schön! Schlicht oder Bunt – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Bestellvorgang ist sehr einfach und auf ein Fotobuch muss man in der Regel nur 5-7 Tage warten.

Mit den gedruckten Büchern sind wir sehr zufrieden. Das Buch hat ein Hardcover, so ist auch sicher gestellt, dass die Bücher über die Jahre schön bleibt. Außerdem sind die Seiten schön stabil und gehen auch durch Kinderhand nicht so leicht kaputt.

Sendmoments bietet außerdem eine große Auswahl an Karten zu jedem Anlass. Ob Hochzeit, Geburtstag, Taufe oder passend zum nächsten Monat sind Weihnachtskarten im Sortiment. Auch eine schöne Geschenkidee sind jetzt zum Ende des Jahres Fotokalender. Auch diese haben wir schon einige Male zu Weihnachten verschenkt und es kam bisher immer sehr gut an…

img-20161114-wa0003 img-20161114-wa0006

Wir empfehlen euch sendmoments gerne weiter und vielleicht habt ihr ja so eine kleine Inspiration für Weihnachten bekommen.

Liebe Grüße,

Anna

Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare

Mikk-Line – Winterkleidung für große und kleine Kids

mikkline22Hallo ihr!

Diese Woche soll es kalt werden, also nicht nur kalt, sondern es wurde jetzt auch hier Schneeregen vorrausgesagt! Am Wichtigsten ist mir natürlich immer, dass die Kinder richtig ausgestattet sind für die kalten Tage. Vor einiger Zeit bin ich im Laden schonmal über die Kleidung von Mikk-Line gestolpert, aber da ich noch überhaupt keine Erfahrung mit der Marke hatte, habe ich damals nicht zugeschlagen. Darüber ärgere ich mich jetzt umso mehr! Ich werde euch die Kleidung ehrlich vorstellen, aber es gibt wirklich nicht viel zu meckern, ich bin absolut verliebt!

Mikk-Line ist ein Teil von Melton (den Namen kennen sicher viele von euch durch die hochwertigen Strumpfwaren) und deckt die Outdoorbekleidung der Gruppe ab. Und damit könnt ihr wirklich ein Kind von oben bis unten austatten. Mützen, Jacken, Hosen und Stiefel – alles ist vorhanden. Außerdem haben sie ein ganz tolles Sortiment an Wollkleidung, die ich vorallem für Emma total toll finde.mikkline01 mikkline02mikkline08Emma hat ein wundervolles Outfit aus Wollfleecejacke und Hose bekommen, mit einer windfesten Mütze. Die Kleidung ist aus 90% Merinowolle und damit schön wärmend, aber wie es bekanntlich bei Wolle ist, auch temperaturausgleichend. Sowohl im Kinderwagen als auch im Tragetuch ist es absolut Herbst-/Winter-/ und Frühjahrstauglich.  mikkline13mikkline15mikkline18Die Verarbeitung und Passform ist richtig toll, nicht zu eng und nicht zu breit. Wir würden sagen, es fällt wirklich passgerecht aus! Genau  richtig für kleine Weltentdecker. Wir haben schon öfter Wollkleidung gekauft und bisher hatten wir immer Mängel gefunden, oft waren es lockere Knöpfe. Bei Mikk-Line ist dies überhaupt kein Problem, wir sind absolut zufrieden. Die Jacke und die Hose gibt es sowohl in dem tollen Rosa als auch in einem Blau und Grau.  mikkline20 mikkline34Das Sortiment rund um die Wollsachen ist aber sogar noch um einiges größer! Es gibt Mützen, Jacken, Overalls, Hosen, Handschuhe und Füßlinge und einiges davon ist schon auf meiner persönlichen Wunschliste gelandet. Wollkleidung ist nie günstig, aber wenn man diesen Preis auch gerne zahlt, sollte die Qualität auch dem Preis entsprechen und das tut sie hier auf jeden Fall.mikkline37 mikkline40Auch wenn ich Maxi zu gerne noch in so eine süße Zipfeljacke stecken würde *grins*, sind die Ansprüche an eine Winterjacke für ihn anders als bei Emma. Sie sollte warm halten, regenfest sein und vorallem das Toben draußen überstehen. Wir hatten tatsächlich schon Winterjacken, die nach einem Mal Kindergarten mit einem Riss nach Hause kamen. Ich finde, da lohnt sich auch der Gedanke „Ist ja nur für den Kindergarten“ nicht mehr. Gerade im Kindergarten setzen wir auf hochwertige Sachen, denn ich kaufe lieber einmal etwas Vernünftiges als 5 Mal billig. Am Ende lohnt es sich einfach mehr.mikkline25 mikkline27Maxi ist absolut begeistert von seiner neuen Winterjacke und auch von den Schneestiefeln. Wie ihr sehen könnt, schränkt sie in der Bewegung überhaupt nicht ein und hat eine richtig gute Passform! Sie ist regenfest und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie auch im Winter den Schnee durchhalten wird.

Schön ist, dass das Ende von der Kapuze vorne in Laschen gesteckt werden kann und diese Enden damit nicht so blöd runterhängen. Ich finde, dass ist immer die erste Stelle, an der eine Jacke sonst nicht mehr so schön aussieht, weil sich Dreck im Klettverschluss verfängt.

Was mir persönlich fehlt, wären ein paar Innenbündchen an den Armen wie es oft bei funktioneller Winterkleidung ist. Nicht dramatisch, aber erwähnenswert :)mikkline28 mikkline31Zu guter Letzt – die Schneeschuhe. Da kann ich jetzt nur schwärmen und schwärmen und schwärmen. Maxi und Winterstiefel haben sich bisher nie vertragen. Was musste ich die letzten Jahre darum kämpfen, dass er im Schneematsch doch bitte Schneestiefel anzieht. Er konnte es einfach nicht leiden! Dieses Jahr also nicht viele Erwartungen gehabt, was sein muss, muss sein.

AAAABER… Er liebt diese Schuhe. Ich kann es garnicht glauben, ich durfte mir heute morgen tatsächlich Nölen anhören, weil er sie unbedingt schon anziehen wollte. „Mama, die sind aber so cool“.

mikkline33 mikkline05Ich bin total begeistert! Maxi gefallen sie und mir auch. Es sind extra Reflektoren an den Stiefel, gerade im Winter und der Großstadt ganz wichtig für uns. Außerdem lassen sie sich durch den Klettverschluss noch etwas verstellen und dies ist auch wirklich selten bei Schneestiefeln! Und dem Großen gefallen sie nicht nur vom Aussehen, sondern er findet sie richtig bequem.

Wie ihr lesen könnt, bin ich absolut zufrieden und kann euch die Marke nur weiterempfehlen, wir werden sie ganz sicher wieder kaufen!

Eure Anna

Die Kleidung wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Merken

Merken

Keine Kommentare