Booties von Stonz

stonz-6Babys mit winterfesten Schuhen auszustatten ist garnicht so leicht. Ihre ersten Gehversuchen sollen natürlich nicht durch schwere Winterboots erschwert werden und eine Alternative musste her. Da wir auch viel tragen, sind besonders die richtigen Schuhe nicht immer unsere erste Wahl…
stonz stonz-2So sind wir auf die niedlichen Booties von Stonz gestoßen.Die Booties gibt es in vier Größen und lassen sich schon ab 0 Monaten tragen. Das Tolle daran ist, dass man sie sowohl über Socken, als auch über Schuhe tragen kann. Wenn die Kleinen also im Winter durch den Schnee stampfen und sich danach in den Fusssack setzen, können die Überzieher einfach wieder ausgezogen werden. Für das Tragen ist es auch die perfekte Wahl, denn sie sitzen durch den Gummizug am Fuß richtig an ohne abzurutschen und wärmen schön. Für die richtig kalten Tagen gibt es sogar extra nochmal einen kuscheligen Einsatz um sie noch wärmer zu machen. stonz-3 stonz-4Anfangs dachte ich, dass sie ganz schön groß und dick wirken, aber das Material ist schön flexibel und stört Emma überhaupt nicht beim Aufstehen. Die Sohle ist rutschfest und vorallem bleiben die Füße schön trocken. stonz-5 Und es ist auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas dabei. Ob Unifarben,  mit Punkten oder coolen Motiven… Wir haben uns für eine schlichte Variante entschieden, denn schwarz passt zu allem und Punkte gehen eh immer!

Wir würden die Booties auf jeden Fall weiterempfehlen, denn für die Kleinen sind sie einfach ideal. Ob im Kinderwagen, in der Trage oder beim Stampfen durch den Schnee! Den Preis finde ich absolut gerecht, denn die Größen sind sehr lange tragbar und die Booties sind perfekt für Herbst, Winter und Frühjahr! Damit kann man eigentlich nichts mehr falsch machen.stonz-7

Die Booties wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Merken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.