• Kinderkleidung
  • Sommerkleidung von Freds World

    Freds World

    Werbung – die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt Ein paar tolle Kleidungsstücke von Freds World warten nun schon ein Weilchen darauf vorgestellt zu werden. Irgendwie habe ich doch auf ein paar wärmere Temperaturen gehofft, doch momentan sieht es leider überhaupt nicht danach aus… Schade, denn Freds World hat wieder mal tolle Sommerkleidung für […]

  • Kinderkleidung
  • Geggamoja im Frühling

    geggamoja

    Werbung – Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt Farbenfrohe Kinderkleidung von Geggamoja Angefangen hat alles mit einem tollen Schnäppchen in einem Onlineshop, bei dem ich für Emma und Maxi eine Mütze kaufte. Mir gefiel der Look mit der „geteilten“ Mütze in zwei, beziehungsweise mehreren Farben, wirklich gut und so konnte ich mir endlich […]

  • Kinderkleidung
  • Mikk-Line – Winterkleidung für große und kleine Kids

    Hallo ihr! Diese Woche soll es kalt werden, also nicht nur kalt, sondern es wurde jetzt auch hier Schneeregen vorrausgesagt! Am Wichtigsten ist mir natürlich immer, dass die Kinder richtig ausgestattet sind für die kalten Tage. Vor einiger Zeit bin ich im Laden schonmal über die Kleidung von Mikk-Line gestolpert, aber da ich noch überhaupt […]

  • Kinderkleidung
  • Booties von Stonz

    Babys mit winterfesten Schuhen auszustatten ist garnicht so leicht. Ihre ersten Gehversuchen sollen natürlich nicht durch schwere Winterboots erschwert werden und eine Alternative musste her. Da wir auch viel tragen, sind besonders die richtigen Schuhe nicht immer unsere erste Wahl… So sind wir auf die niedlichen Booties von Stonz gestoßen.Die Booties gibt es in vier […]

  • Kinderkleidung
  • maritimer Herbst mit ebbe!

    Hallo ihr! Aus dem Norden kommen wirklich die schönsten Kindermodemarken und ich freue mich, dass wir euch heute das coole Label „ebbe“ vorstellen dürfen. Bei ebbe denke ich gleich an das Meer und darum passt die Kleidung mit vielen maritimen Looks und coolen, denimen Stücken auch perfekt dazu. Aber natürlich kennt man „die Ebbe“ nicht […]