DIY Geburtstagskerze für Kinder

Wir haben eine DIY Geburtstagskerze für Kinder gebastelt, beziehungsweise für jedes Kind eine 🙂 Die Bastelfeen unter euch kennen das sicherlich, mit den eigenen Bastelergebnissen ist man nie ganz zufrieden, aber die Geburtstagskerze finde ich einfach toll! Ich bin richtig stolz auf das Werk und freue mich, dass ich sie euch nun zeigen kann.

DIY Geburtstagskerze – Einhorn

DIY Geburtstagskerze für Kinder

Für die Einhorn Geburtstagskerze benötigt ihr folgende Materialien:

Korkuntersetzer, bunte Bommel, Kunststofftier z.B. von Schleich, kleine Geburtstagskuchenkerzen mit Halterung, Heißkleber & Schere.

DIY Geburtstagskerze für Kinder

Die Bommel klebt ihr einfach mit Heißkleber auf den Korkuntersetzer. Mit kleineren Bommeln habe ich dann noch die Zwischenräume gefüllt.

DIY Geburtstagskerze für Kinder DIY Geburtstagskerze für Kinder

Den Kerzenhalter müsst ihr als Nächstes auf die Bommelgröße kürzen und durchstecken. Jetzt könnt ihr auch diesen Bommel mit Heißkleber auf das Tier kleben.

DIY Geburtstagskerze für Kinder

Und der letzte Schritt: Das Tier mit den Füßen auf die Bommelunterlage kleben. Einfach etwas fester drücken, dass es nicht nur oberflächlich drauf steht.

Achtung: Die Kerze ist natürlich mit dem Material aus Polyester leicht brennbar. Darum sollte sie nur unter Aufsicht angemacht und ausgepustet werden!

DIY Geburtstagskerze für KinderDIY Geburtstagskerze für Kinder

Für unseren großen Dinosaurierfan haben wir uns etwas anderes einfallen lassen:

DIY Geburtstagskerze für Kinder

Dino Geburtstagskerze

Für den gefährlichen Dinosaurier haben wir nicht den bunten, fröhlichen Untergrund gewählt, sondern einfach Steine mit Heißkleber aufgeklebt. Ansonsten funktioniert es genau wie oben.  DIY Geburtstagskerze für Kinder

Wir wünschen euch eine tolle Geburtstagsparty!

Viele Grüße,

P.S. Da es zufällig passt, ist es heute gleich nach Ewigkeiten mein Beitrag zum Creadienstag.

 

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.