DIY - Inspirationen | DIY - mit Kindern

einfache DIY Ideen für die Zahnfee

27. August 2017
Zahnfee

Wir waren heute kreativ und haben etwas zum Thema Zahnfee gebastelt. Drei ganz einfach Ideen möchten wir euch heute zeigen!

DIY Milchzahndose

Zahnfee

Natürlich brauchen die ausgefallenen Zähne eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit. Wir haben uns einfach ein Set aus runden Pappboxen bei Amazon bestellt und die kleinste Box hier verwendet. Außerdem benutzt haben wir Bastelfilz-Reste, Deko Sticker und Kreidefarbe.

Zahnfee

Die Box haben wir zuerst mit der Kreidefarbe angemalt und trocknen lassen.

Zahnfee

In der Zeit konnten wir schonmal einen Zahn auf den Filz malen und ausschneiden.

Zahnfee

Praktischerweise hatte ich noch Prinzessinnensticker in der Bastelkiste und der Feenstab davon passte perfekt zur Zahnfee, aber ich könnt es natürlich auch selber ausschneiden oder weglassen.

Zahnfee

Aufkleben und fertig!

Zahnfee Zahnfee

DIY Tür für die Zahnfee

Wie kommt die Zahnfee eigentlich in das Kinderzimmer? Wir haben die oberniedlichste Idee auf Pinterest gefunden und mussten sie einfach für uns nachmachen. Wer Inspirationen sucht, kann dort einfach mal nach „fairy door“ oder „tooth fairy door“ suchen.

Zahnfee

Wir haben bei ebay eine Puppenhaustür gekauft und weiß angemalt, man kann sie aber auch direkt in weiß, pink oder anderen Farben kaufen. Außerdem haben wir noch weiße Lederreste und unsere Prinzessinnensticker verwendet.

Zahnfee

Auf das Leder haben wir wieder zwei Zähne aufgemalt und ausgeschnitten.

Zahnfee Zahnfee

Jetzt brauchte unsere Feentür natürlich noch eine tolle Zahnwimpelkette. Sticker und Zähne haben wir bereitgelegt…

Zahnfee

… und ein Band mit Heißkleber befestigt. Solltet ihr das mit Kindern zusammen basteln, übernehmt ihr selbst am Besten die Arbeit mit dem Heißkleber. Oder ihr nehmt normalen Alleskleber.

Zahnfee

Zum Schluss nur noch die Kette an der Tür befestigen und dekorieren. Schon fertig die kleine Feentür!

Zahnfee Zahnfee

Zahntasche mit Kinder basteln

Zahnfee

Aus Lederresten, Bommeln, Stickern und Geschenkband haben wir nun noch eine Zahnfeetasche gebastelt.

Zahnfee

Einfach aus Leder (man kann auch Filz benutzen) ein Rechteck ausschneiden und an den Rändern mit Heißkleber zusammenkleben. Damit man die Tasche auch aufhängen kann, haben wir noch Geschenkband dazwischen geklebt.

Zahnfee

Dann können die Kinder das Täschchen mit Zähnen, Stickern, Bommeln & Co dekorieren!

Zahnfee

Zanfeezertifikate zum Ausdrucken

Für alle, die neu hier sind: Auf dem Blog haben wir tolle Zahnfeeurkunden zum Ausdrucken!

Zahnfeezertifikat

Zahnfeezertifikat zum Ausdrucken

Viel Spaß beim Nachmachen!

Zahnfee

Eure

  1. Das ist ja eine süße Idee mit der Tür!! Echt toll!
    Was bringt denn die Zahnfee bei euch? Kommt sie nur beim ersten Zahn oder öfter?
    LG Hanna

    1. Das stimmt, die Tür ist echt der Knaller.
      Beim ersten Zahn gab es etwas „Größeres“, da hatte er ein Legoset für 10€ unter dem Kissen…seitdem legen wir jetzt immer 1€ unter das Kissen. Ich kenne das selber noch von mir, dass es bei jedem Zahn etwas Kleines gibt, daher machen wir es auch so 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.