Handpuppe basteln für Kinder #DIY

Handpuppe basteln für Kinder

Eine Handpuppe basteln macht Spaß und ist ein tolles Spielzeug für Kinder. Vorallem wenn sie die Puppen mitgestalten dürfen ist der Spielspaß noch viel größer! Wir möchten euch heute zeigen, wie ihr schnell und einfach kleine Handpuppen basteln könnt.

DIY Handpuppe basteln

Handpuppe basteln für Kinder

Für die Handpuppen benötigt ihr:

  • Holzkugeln mit Loch
  • passender runder Holzstab
  • Baumwollstoff
  • Baumwolle für die Haare
  • Dekobänder
  • Fineliner

Handpuppe basteln für Kinder

Anfangs klebt ihr den Stab erstmal in der Kugel fest.

Handpuppe basteln für Kinder

Jetzt könnt ihr aus der Wolle die Haare zurechtlegen, quasi erstmal um die Finger wickeln.

Handpuppe basteln für Kinder

Danach könnt ihr die Schlaufen aufschneiden.

Handpuppe basteln für Kinder

Bei der dunkelhaarigen Puppen wurden die Fäden einzeln aufgeklebt, also nochmal in der Mitte durchgeschnitten. Bei den anderen Puppen wurden die Haare mit der Schleife umwickelt und so auf die Kugel geklebt.

Handpuppe basteln für Kinder

Mit einem Teller als Vorlage wird nun auf den Stoff der Umriss des Kleides aufgezeichnet. Umso größer der Teller, umso länger das Kleid.

Handpuppe basteln für Kinder

Wenn ihr den Kreis ausgeschnitten habt, faltet ihr ihn in der Mitte und diesen Halbkreis dann nochmal zu einem Viertelkreis. Dann könnt ihr in der Mitte einen kleine Viertelkreis ausschneiden.

Handpuppe basteln für Kinder

Nun schneidet ihr noch einen Teil aus dem Kreis heraus (siehe Bild) und könnt das Kleid jetzt an die Puppe kleben.

Zum Schluss malt ihr nur noch die Gesichter auf. Die rothaarige Puppe bekam noch eine Brille aus Draht geformt.

Handpuppe basteln für Kinder Handpuppe basteln für Kinder

So sehen die fertigen Püppchen bei uns aus!  Ich bin ganz verliebt.

Handpuppe basteln für Kinder

Und wenn es etwas gefährlicher sein darf, habe ich noch diese coole Hai Handpuppe gefunden: Hammerhai Handpuppe von Monstamoons,

Liebe Grüße,

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.