Welche Puppe zum ersten Geburtstag schenken?

Puppe zum ersten Geburtstag

Ein paar Wochen liegt Emmas Geburtstag jetzt schon zurück, aber für uns war von Anfang klar, dass sie eine Puppe zum ersten Geburtstag bekommen soll. Passend zu dem Holzpuppenwagen. Ich habe mich umgeschaut und war absolut überfordert mit der Auswahl, sämtliche Marken bieten Puppen ab 1 Jahr an. Ob Babypuppe oder eher doch schon mit etwas mehr Haaren…? Welche Entscheidung wir getroffen haben und unsere Meinung zu den vorhandenen Püppchen wollen wir hier mit euch teilen.

Puppe zum ersten Geburtstag

Hasen- Puppe zum ersten Geburtstag?

Puppe zum ersten Geburtstag

Die Hasenpüppi ist super niedlich und auf vielen Instagrambildern wieder zu finden. Auch ich habe mich von dem Hype anstecken lassen und sie durfte bei uns schon vor Emmas Geburt einziehen. Wir haben sie in gelb und grau und es ist die perfekte Kuschelpuppe. Emma nimmt sie gerne mit ins Bett und zuppelt beim Einschlafen an den Ohren rum, sie ist aber weniger eine Puppe zum Spielen. Zumindest bei uns! Zum ersten Geburtstag würde ich sie wahrscheinlich nicht empfehlen, es ist ein niedliches Accessoires, aber die Kleinen erkennen dieDetails natürlich noch nicht und wissen nicht, dass die coolen Ohren sie zu einer Hasenpuppe machen. Ich finde sie nicht schlecht, aber sie wird immernoch recht wenig genutzt. Gespannt bin ich trotzdem, ob sich das noch ändert, denn Maxi fing auch erst mit knapp 2 an, dass er bewusst seinen Hasen zum Schlafen haben wollte…

Finden kann man die Puppe z.B. auf Amazon unter „Hasenpuppe“.

Puppe zum ersten Geburtstag

Krümel von JAKO-O

Puppe zum ersten GeburtstagDer Krümel ist unsere Puppe zum ersten Geburtstag geworden. Eigentlich wollte ich eine HABA Puppe kaufen und erst ganz spontan haben wir uns umentschieden. Ich war total verunsichert und habe Emma Bilder von HABA – Puppen und vom Krümel auf dem Tablet gezeigt und versucht ihre Reaktion zu einem Ergebnis zu deuten (ich lachte jetzt schon selber, was sollte ein 11-Monate altes Baby dabei schon denken ;)). Trotzdem hat uns dies zum Krümel geführt und irgendwie habe ich daran auch nicht mehr gezweifelt. Allerdings war es eine Woche von ihrem Geburtstag.

Schnell rüber zu JAKO-O und schauen, wie schnell wohl der Versand gehen würde – VERSANDPAUSE. Wah! Wenn ich mir etwas in den Kopf setze, dann muss es auch klappen… Sämtlichen Gruppen durchsucht, kein Krümel. In den Kleinanzeigen habe ich dann einen füe 40!€ gefunden, also 10€ über dem Normalpreis, gebraucht… Das war mir zu frech und ich habe weiter gesucht. Es stand immer mal wieder einer drin und jedes Mal war ich zu spät. 3 Tage vorher, ich wollte schon etwas anderes bestellen, habe ich dann doch noch einen gefunden. Die Mami war so lieb und schickte es am selben Tag los, obwohl ich erst einen Tag später zahlen konnte! 30€ habe ich bezahlt, auch nicht wenig, aber die Puppe ist im top Zustand gewesen und außerdem war noch das Kleidungsset dabei. Eine Schnullerfunktion hat diese Puppe noch nicht, aber da Emma selbst auch keinen Schnuller nimmt, ist das halb so schlimm.

So, aber eigentlich wollte ich euch natürlich erzählen wie die Puppe zum ersten Geburtstag angekommen ist.

Puppe zum ersten Geburtstag

Krümel wird geliebt! Emma hat sich sehr gefreut, wir haben ihn/sie gemeinsam angezogen und gleich in dem Puppenwagen spazieren gefahren. Natürlich ist sie anfangs mit über 40cm nicht die kleinste Puppe, aber genau das findet Emma total gut. Ob Geschichten erzählen, kuscheln, kitzeln – Emma fängt jetzt schon an mit ihr wie mit einem Baby zu spielen und würde sie wahrscheinlich auch nicht mehr her geben. Für uns war es genau die richtige Entscheidung und ich würde den Krümel sofort weiterempfehlen. Wir haben sie auch schon gewaschen und sie hat sich nicht verändert, so können wir hoffen, dass uns Krümel noch durch die gesamte Puppenmutti-Zeit begleiten wird.

Puppe zum ersten Geburtstag

HABA – Puppe

Puppe zum ersten Geburtstag

Puppe zum ersten GeburtstagOben habe ich bereits erwähnt, dass wir ursprünglich eine HABA – Puppe kaufen wollten. Ich finde die Mädchenpuppen mit den tollen Haaren richtig süß und es gibt sowohl kleine, als auch größere Versionen. Die größte Auswahl sind wahrscheinlich die Puppen mit der Größe 30cm und ich war doch „erschrocken“, als ich live gesehen habe, dass sie auch wirklich recht klein damit sind. Ich war also wirklich froh, mich für die den Krümel entschieden zu haben. Dennoch werden die Puppen bei vielen Mamis geliebt und ich würde sagen, es ist einfach Geschmackssache!

Im Krankenhaus gab es für Emma dann doch noch eine HABA – Puppe. Genauer gesagt, die Anziehpuppe „Lilli“. Sie ist 50cm groß und hat total coole Klamotten an!  Es gibt Knöpfe, Reißverschlüsse, Klett und vieles mehr. Ich finde das richtig toll und ich bin einfach begeistert von dieser durchdachten Puppe! Allerdings ist sie für mich eher ein Geschenk zum zweiten Geburtstag, denn die Sache mit den Verschlüssen verstehen die Kleinen mit einem Jahr noch nicht wirklich und das Kuscheln wird dadurch natürlich auch etwas erschwert – ins Bett würde ich sie nun nicht mitnehmen. Trotzdem würde ich sie sofort weitermpfehlen! – nur eben nicht als Puppe zum ersten Geburtstag! Wenn es denn eine Puppe mit coolen Haaren werden soll, würde ich auf jeden Fall eher zu denen mit einer Größe von 30cm tendieren, ohne viele Verschlüsse.

Puppe zum ersten Geburtstag Puppe zum ersten Geburtstag Puppe zum ersten Geburtstag

Das war meine kleine Meinung zu den Puppen, die derzeit bei uns wohnen. Vielleicht konnten wir etwas helfen und ansonsten dürft ihr auch gerne Fragen stellen!

Bis zum nächsten Mal, eure Anna

 

Merken

Merken

Merken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.